banner_webseite-20170704

ONYX12.2
Die ONYX 12.2 Software verfügt über gesteigerte Geschwindigkeit und Leistung, eine vereinfachte Benutzeroberfläche, verbesserte Automatisierungsoptionen und erweiterte Finishing Tools für eine noch schnellere Produktionszeit!

64-bit Plattform: Geschwindigkeit kombiniert mit Leistung
Leistungskraft der nächsten Generation, eine 64-bit Plattform

• Optimierte Farbberechnungen für kürzere RIP Zeiten sowie für schnelle Verarbeitung und Übertragung von Daten.
• Steigerung der Produktivität wirkt sich direkt auf die Produktionszeit aus, in dem mehr Dateien in kürzerer Zeit mit Rekord RIP Geschwindigkeiten verarbeitet werden.
• Schnelle Übertragung von großen Dateien spart täglich Stunden und ermöglicht mehr Jobs pro tag.
• Maximiert Ihre Hardware Investition mit einer voll integrierten 64-bit Plattform für eine schnelle Einrichtung von Jobs, Verschieben von Dateien und schnelles Öffnen von Applikationen.
• Steigerung der Gesamtleistung mit der neuesten 64-bit Adobe® PDF Print Engine und aktualisiertem JAWS RIP.

Vereinfachte Produktion: leicht in der Anwendung
Zeitersparnis bei jedem Auftrag mit neuen Funktionen und visueller Benutzeroberfläche

• Schnellerer Durchsatz mit der Multi-Rollen Funktion mit intuitiver Benutzeroberfläche, für den automatischen Rollenwechsel und Druck von Jobs in der Queue.
• Einfacher, integrierter G7* Prozess für bessere Grautöne und eine konsistente Farbwiedergabe über mehrere Geräte und Applikationen.
• Reduktion des Medienabfalls und Steigerung der Produktionseffizienz mit einer intuitiven Benutzeroberfläche und visueller Nesting Vorschau.
• Schnelles Auffinden und Navigation von Jobs mit der neuen farbgetreuen RIP-Queue mit neuer Thumbnail Vorschau und Anzeige von Veränderungen “on-the-fly”.
• Druckerinformationen, verschachtelte Voransicht und Job Details werden zusammen in einem übersichtlichen Fenster angezeigt.

*Verfügbarkeit abhängig von Konfiguration

Applikation Tools: schneller mehr produzieren
Finishing Funktionen automatisieren und Produktportfolio erweitern

• Kürzere Produktionszeit mit Skalieren und Rotatieren von Aufträgen direkt im “Datei Öffnen” Dialog, vor dem Senden an die RIP-Queue.
• Verbesserte Kachelung und eine automatische Schneidepfaderstellung mit Voransicht vereinfacht sowohl die Einrichtung von Jobs wie auch die Produktion.
• Vielseitig einsetzbaren Ösenmarken und Voransicht von Beschnittpfaden einzelner Kacheln für eine signifikante Zeitersparnis in der letzten Produktionsstufe.
• Mit dem neuen Dateizugaben Tool können neue Applikationen produziert und bestehende Workflows verbessert werden, ohne die Originaldateien verändern zu müssen.
• Das überarbeitete Spot Layer Tool erlaubt eine verlässliche Anwendung von Weiß und Spezialtinten für Aufträge aller Dateiformate.

Quick Sets 2.0: Produktion automatisieren
Mit Jobvorlagen wiederkehrende Aufgaben automatisieren

• Kürzere Produktionszeit mit Skalieren und Rotatieren von Aufträgen direkt im “Datei Öffnen” Dialog, vor dem Senden an die RIP-Queue.
• Einfache Automatisierung in der Vorstufe und Finishing Tools reduzieren manuelle Eingriffe, Fehler und Medienabfall.
• Einrichtung von automatischen Workflows für individuelle Kundenanforderungen mit Optionen für Medienart, Überfüller, Beschnitt, Art und Crop Boxen.
• ONYX Quick Sets 2.0 bieten eine ganz neue Benutzererfahrung mit zusätzlichen Tools für Applikationen und einer vereinfachter Benutzeroberfläche
• Quick Sets von bestehenden Aufträgen können ohne erneutes Öffnen bearbeitet und für eine effiziente Produktion auf verschiedenen Druckern verwendet werden.

ONYX_box

Gesteigerte Geschwindigkeit und Leistung, eine vereinfachte Benutzeroberfläche und erweiterte Finishing Tools für eine noch schnellere Produktionszeit.

Advantage

Advantage._full

Freshen up your business > sign|center

Kontakt

Schreiben Sie hier Ihre Nachricht, wir melden uns so schnell möglich :

Not readable? Change text.

Start typing and press Enter to search